Johanni 2019

Johanni 2019 Sonderseite

Hier die wichtigsten Infos zu Johanni 2019 in Kürze:

 

Wann?

 

Vom 28.06.-01.07.2019

 

Wo?

 

Anger Festplatz, 37632 Eschershausen

 

Programmausschnitt:

 

Freitag Abendprogramm

 

u.a. Pietro Lombardi, Hitstergrams

 

Samstag Abendprogramm

 

u.a. Mütze Katze DJ Team, Culture Beat, DJ Gizmo

 

Preise und Vorverkauf

 

Freitag, 28. Juni 2019 -  Vorverkauf 14 Euro/Abendkasse 18 Euro

 

Samstag, 29. Juni 2019 - Vorverkauf 14 Euro/Abendkasse 18 Euro

 

Johannicard - beide Tage Vorverkauf 25 Euro/Abendkasse 30 Euro

 

 

Der Vorverkauf läuft bereits online über unsere Hompeage und örtlich beim Tintenklex in Eschershausen
Ab 11. Mai folgen weitere Vorverkaufsstellen:

Eschershausen: Tintenklex, Tankstelle Vatterott, Beauty-Style Sandra Bost, Fischer-Floristik

Holzminden: LVM Bekiersz, Fürstenberger Str. 38, World of Fitness, Zeppelinstr. 26

Stadtoldendorf: LVM Ebbighausen, An der Mauer 7-9

Lenne: Getränke-Point, Grüne Allee 2

Dassel (Deitersen): Bartels-Scheune, Wannekamp 6

 

 

Muttizettel

 

Wichtig! Bitte beachten bei den Abendveranstaltungen!!

 

Besucher unter 18 Jahren haben nur in Begleitung und mit "Muttizettel" Zutritt. Bitte ausfüllen und Personalausweiskopien mitbringen. Keine Orginale!

 

Den Vordruck gibt es im Downloadbereich.

 

Johanni 2019 Programmvorstellung - Pietro Lombardi

Pietro Lombardi

Für den einfachen Jungen aus Karlsruhe wurde "Deutschland sucht den Superstar" zum "Jackpot" – seine Lieblingsphrase, die er während DSDS prägte. Pietro Lombardi gewann die achte Staffel der Erfolgsshow mit Dieter Bohlen. 2010 bewarb sich der leidenschaftliche Hobby-Sänger bei „Deutschland sucht den Superstar“ – von Beginn an galt er als Zuschauerliebling, bekam in den Live-Shows stets die meisten oder zweitmeisten Anrufe. Vor allem die weiblichen Fans liebten seine nette, leicht verplante und natürliche Art. Pietro Lombardi tanzte, sang und quatschte sich in die Herzen der Zuschauer und gewann die Show 2011. Pietro’s Siegersingle „Call my Name“ verkaufte sich binnen einer Woche nach dem Finale von DSDS 300.000 Mal, erreichte Platin-Status und natürlich Platz eins der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch das Album „Jackpot“ schoss an die Chartspitze in Deutschland und Österreich.